Dank all Euren Stimmen haben wir es tatsächlich unter die top 9 (aus 158) geschafft. Wir sind überwältigt!
Am 30. November können wir nun vor einer erlauchten Expertenrunde live zeigen was wir können.
Hier die SRF Vorstellung von allen neun qualifizierten Bands der Deutschweiz.

Links

Mercurii Diei auf iTunes Facebook Video Download (167 MB)

Kontakt

kontakt@arxplendida.ch

Die Band



Presse und Radio

Klicken um zum Artikel zu gelangen.

Blick (online 09.11.2013)

20 Minuten national (print & online 04.11.2013)

20 Minuten Bern (print & online 05.11.2013)

Der Bund (online 05.11.2013)

BZ [übernommen vom Bund] (online 09.11.2013)

Radio Energy (Radio 04.11.2013)

Schweizer Illustrierte (online 04.11.2013)

SRF Regionaljournal (Radio & online 04.11.2013)

Tagesanzeiger (print & online 07.11.2013)

Radio 105 (online 13.11.2013)

Blick (print 23.11.2013)

Text

Mercurii diei

Hebdomada miserrima fuit, nihil bene evenit.
Primum adamata me dimisit.
Tum locator me domo eiecit.
canis crus vicini mordicus paene abstulit.

Nunc vesper Mercurii diei est et nihil animum sollicitat,
Cum ad mensam nostram sedens cum amicis cervesiam poto.
Si mane corpus ad officia explenda non est paratum,
nihil interest. Talis enim vesper operae est pretium.

In corpore exercendo caput disco graviter est contactum.
Ultima ampulla vini in Limmato flumine est immersa.
Felis parvam septem diebus demensam devoravit carnem.
Computatrum mobile viris inutile factum est.

Nunc vesper Mercurii diei est et nihil animum sollicitat,
Cum ad mensam nostram sedens cum amicis cervesiam poto.
Cantamus, "prosit" exclamamus, balbultimus, cavillamur, gloriamur ridemusque.
Usque ad primam horam celebramus.
Si mane corpus ad officia explenda non est paratum,
nihil interest. Talis enim vesper operae est pretium.

Cum cantamus, aediles actutum advocantur.
Iam sumus eiecti ex omnibus cauponis Helveticis.
In certamine prodeuntes statim Swiss Idol discedere iussi.
Ne minimum quidem sumus assecuti in ESC.

Nunc vesper Mercurii diei est et nihil animum sollicitat,
Cum ad mensam nostram sedens cum amicis cervesiam poto.
Cantamus, "prosit" exclamamus, balbultimus, cavillamur, gloriamur ridemusque.
Usque ad primam horam celebramus.
Si mane corpus ad officia explenda non est paratum,
nihil interest. Talis enim vesper operae est pretium.
Mittwoch Abend

Die Woche war zum Schreien, es hat gar nix funktioniert,
Als erstes hat mich meine Freundin gründlich abserviert.
Der Vermieter hat mich drauf aus der Wohnung rausgeschmissen
Und Nachbars Hund hat mir das linke Bein fast abgebissen.

Doch heut ist Mittwoch Abend und ich pfeife drauf,
Wenn ich am Stamm mit meinen Freunden ein Bier sauf.
Und wenn der Körper morgens den Dienst verwehrt,
Das ist egal, ein solcher Abend ist es wert.

Beim Sport wurde mein Kopf von einem Diskus hart getroffen,
Die letzte Flasche Kirsch ist in der Limmat abgesoffen.
'ne Katz frass meine mickrige Fleisch-Wochenration,
Mein Laptop ist unbrauchbar dank 'ner Viren-Infektion.

Doch heut ist Mittwoch Abend und ich pfeife drauf,
Wenn ich am Stamm mit meinen Freunden ein Bier sauf.
Wir singen, prosten, grölen, spotten, prahlen, lachen,
Bis morgens um halb Sechs Uhr lassen wir es krachen.
Und wenn der Körper morgens den Dienst verwehrt,
Das ist egal, ein solcher Abend ist es wert.

Sind wir am Singen wird die Polizei schnell alarmiert,
Wir wurden schon aus jeder Schweizer Knelle rausspediert.
Bei Swiss Idol nach 2 Sekunden hiess es schon Ade
Und keinen einz'gen Punkt gab es für uns am ESC

Doch heut ist Mittwoch Abend und ich pfeife drauf,
Wenn ich am Stamm mit meinen Freunden ein Bier sauf.
Wir singen, prosten, grölen, spotten, prahlen, lachen,
Bis morgens um halb Sechs Uhr lassen wir es krachen.
Und wenn der Körper morgens den Dienst verwehrt,
Das ist egal, ein solcher Abend ist es wert.

Making of

Video

Studio


Proben Experten Check